Freitag, 29. Juni 2012

CAIRNS

der flug von perth nach cairns war ok. als ich dann nach verspaetung um 5.20am angekommen bin, habe ich dann auch endlich fussball schaun koennen. auf einem mini computerbildschirm. fair enough. aber dann hat deutschland ja leider gegen italien verloren. und dabei habe ich im flieger getraeumt das deutschlan 2:1 gewinn-.-naja dann habe ich gechilled/gewartet bis ich einchecken konnte. das ging aber nach hinten los, weil ich erst um 12pm einchecken konnte. und das hostel global on the waterfront ist jetzt auch nicht das geilste hostel. aber fuer 13$ kann man sich auch nicht beschweren. fuer eine nacht ist es ok.naja kommen wir zum spannenden part. mein skydive um 10am wurde gecanceled. ohne das ich davon etwas wusste. bin dann heulend zum backpacker world travel gelaufen, damit die es fixen. und die haben mein tag gerettet und es fixen koennen........OMG das war das aktionreichste erlebnis was ich jemals in minem leben hatte. es ging einfach alles so schnell... und ich ich hatte keine angst, bis die flieger tuer aufging. und ich war die zweite die aus dem flieger geschuptst wurde. es war soooo atemberaubend... und ich kann es einfach nicht in worte fassen. 14.000 ft verdammt hoch, 60sec freier fall... und dann der schock... der fallschirm... xD und man denkt kurz das man haengen bleibt, weil man den irgwie doch total vergisst. das war einfach der hammer!!! fotos und videos hole ich gleich ab. also die kommen auch noch online. und der arme tat. der ist naemlich mit mir gesprungen und hat mich sicher wieder aufn boden gebracht. der musste das ganze gekreische mit anhoeren. xD zu doof.... naja ich wuerds nochmal machen;)AWESOME!fortsetzung folgt......HOMESICK - NOTMISSING FAM & FRIENDS - YESxoxo

Dienstag, 26. Juni 2012

facebook

like me on facebook
now i am also on fb. like me there and see more, while i'm traveling.
share my site ur friends and family. show them how big the world is and what u can see in the whole world. culture, fashion, places and of course food - this is what i like;)
love you.
xoxo

Vegetarian backpacker FFF










All what u need is carrots, tomato, toast, apple , cheese, eggs, crash ice, san churro and pizaaaaaAaaaaa!

Shoppingentzug

kk finally war ich shoppen. ich war in habourtown und habe mir einpaar sneakers gekauft von nike. die sind zwar secondhand, aber in einem sehr guten zustand. 50$ haben die mich gekostet. dann habe ich mir noch einen jumper gekauft. 15$ von jayjay. keep me warm and i like the colour.


Perth

hey ihr lieben. und wieder einmal berichte ich euch von einer bezaubernden stadt. perth ist echt nice!i like it. es ist eine city. aber dennoch nicht so gross wie sydney oder melbourne. das ist hier eher ein zwischens ding. es hat auch einen netten vorort, fremantle. dort war ich am wochenende, bzw am fr. weil am fr,sa und so gibt es dort den fremantle market, mit viel essen, souvenirs und anderen schnick schnack. eig super cool. der fremantle prison hat mich jetzt nicht so begeistert. aber ansonsten ist es dort ganz niedlich. perth CDB und northbridge gefaellt mir aber besser. es ist eig wie jede andere stadt. es hat einn botanischen garten, kingspark, shopping street, habour town (shopping center), ein apple store, david jones, myers, ganz viele restaurants und caffees.... vllt klingt die stadt jetzt einwenig langweilig, weil sie wie jede andere ist, aber das ist sie nicht. das geilste in perth ist glaub ich die drei kostenfreie cat bus. die bringen dich eig ueberall hin. perth hat auch sein eigenen charakter, das gefaellt mir echt gut. kann leider aber nicht genau sagen was an perth anders ist es ist halt trotzdem eine city in WA.
Naja kommen wir mal zu einem sehr interessanten part. ich war hier klettern, das war indoor und der ganze spass hat mich nur 10$ gekostet! awesome! dann war ich hier zweimal im kino! einmal habe ich ' the way' geschaut und einmal 'prometheus'.
'the way' trailer:http://www.youtube.com/watch?v=o5VZKWcgw6c&feature=related
'prometheus' trailer:http://www.youtube.com/watch?v=1byZkbNB3Jw

einen job habe ich leider nicht gefunden. aber dafuer ein sehr gutes hostel. 178 backpackers. super rates und sehr sauber. full of asian people... aber das juckt mich ja nicht ;-P
und morgen geht es schon nach CAIRNS... kanns kaum erwarten euch von dort zu berichten! das wird actionreich!

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
xoxo


Sonntag, 17. Juni 2012

BROOME TO PERTH

finally es ging weiter nach perth....
der tourguide hiess paul. der war super cool. und von broome nach perth in 10 days war sehr viel mit driving. aber das war nicht weiter schlimm, denn da zwischen gab es einige coole plaetze to see. den ersten tag sind wir durch port heatland nach karijini national park gefahren... und die welstkueste ich komplett anders als die mitte. in karijini waren wir zwei tage hiken. aber das war kein normaler hike. der war bei weitem 10000 besser als alle hikes, die ich bisher gemacht habe. es war mehr ein kletter hike - totally an adventure. man musste ab unzu durch ein river schwimmen und dann klettern. bei den gorges. das war einfach super cool. einmal mussten wir ein spider walk machen. dh beide beine und beide haende waren im einsatz. und das war so scary^^ aber wenn man am ziel erstmal angekommen war, hat man es einfach nur noch genossen. und der hike hat sich gelohnt... ich bin total fasziniert von western australia. es ist einfach super schoen hier. den joffrey gorge walk haben wir ohne unserne  tourguide gemacht und diort bin ich auch einmal ausgerutscht und im wasser gelandet. weil ich meine super kamera saven wollte, konnte ich mich nicht festhalten^^ tja aber der kamera gehts gut!;) ich habe in karijini meine erste wild life schlange gesehen. und die hatte ganz schoen angst vor mir. die ist vom baum gefallen derekt vor meinen haenden. ^^
und meine erste redback habe ich auch hier gesehen. die war in unserem tent an meinem fussende.^^ aber kevin hat sie getoetet, bevor sie uns toetet. wir ahtten jeden abend gesellschaft von spinnen und die wurden immer grosser. ja es hat immer jmd ein spalt aufgelassen fuer die kleinen fruende...:S oh je... naja aber ich lebe noch.;)
also das war schon mal ein super adventure;)

in exmouth habe ich dann eine extra tour gebucht... swimm with the whalesharks. bei ningaloo reef dreaming
link hier: http://www.ningaloodreaming.com/
der ganze spass hat mich 380$ gekostet! aber es hat sich gelohnt!!!!
ich habe ein bukelwahl, mata ray, schildkroeten,seeschlangen,seekuhgesehen ,einige von der gruppe haben auch ein hai (3m gross) gesehen - nein es war leider kein reefshark... aber lucky das niemanden etwas passiert ist. dann habe ich noch ein riesen jelly fish gesehen -  auch sehr ungefaehrlich... man kann nur aussergefecht gesetzt werden;) muss aber nicht...
und nemo und moorish idol, pilot fish und lion fish gesehen
und nicht zu vergessen ich bin dann noch 1std mit einem whaleshark geschwommen. das sind die groessten fische der welt und zur ueberraschung ist ein turtle an mir vorbei geschwommen und ich bin dann mit dem weiter geschwommen. der war so cute!!! also das war echt der hoehepunkt meines trips. und ich wuerde es nochmal machen! das war sooo cool!

naja dann gings 7std-8std weiter nach coral bay. dort haben einige eine manta ray tour gemacht, ich aber nicht weil ich die ja schon den tag davor gesehen habe. also sind wir zum beach gegegangen und haben dort gechilled.
abends haben wir pool, giant jenga und twista gespielt... that was fun den anderen abend gabs eine gender change party und ich war fuer einen abend ein mann xD that was fun as well!
dann ging es weiter nach monkey mia nur 6std drive^^ und dort habe ich wildlife delphine fuettern koennen. die waren so cute.

und es ging weiter nach kalbarri, dort sind wir bis zum window gegangen und er ausblick war der wahnsinn! am letzten tag sind wir zu den pinnacles gefahren. und  waren sandboarden. that was funs as well.... ja die tour ging ruckzuck rum.... ich kann mich nicht mehr genau an alle namen erinnern, weil ich diesmal ganz hinten sass (hatte die rueckbank so gut wie fuer mich alleine zum schlafen) deswegen hab ich manchmal die namen nicht mitgekriegt und ausgeschrieben! aber ich liebe die westkueste! es ist einfach so schoen hier. und perth gefaellt mir bis jetzt auch sehr sehr gut. am ankufts abend waren wir nochmal mit der gruppe essen und dann habe ich mich mit meinen ehemaligen roommates in broome getroffen. die sind aus england und ich war mit denen clubben hier. das war sehr cool!

also ich hoffe ich finde hier einen kleinen job;) - ich muss mich auf die suche machen...und shoppen will ich auch>.< bald gibts mehr aus perth;)

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
xoxo

bored - NOT

in broome hatte ich die gelegenheit 2mal im hostel auszuhelfen und einmal war ich beim pferderennen und war dort bei den TABs, das war ziemlich cool und easy work. i wanna do it again.^^ naja dann war an dem einen abend  eine fullmoon party... das war fancy. und den einen tag war der venus star vor der sonne. super cool aber ich konnte nichts sehen, da ich in emienem backpack keinen teleskop besitze.
naja da ich hier ja auf reisen bin und auf shoppingentzug bin, musste ich mir einfallen lassen, mal etwas anderes zu tragen. ich habe von einer freundin ein hemd bekommen, welches aber viel zu gross ist, also benutze ich es als kleid und die aermel habe ich abgeschnitten, sodass es jetzt eine wetse ist. and i love it. aber ich kanns kaum erwarten wieder shoppen zu gehen!!!

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
MISSING SHOPPING - DEFENETLY
xoxo

staircase of the moon

am vorletzten abend war ich bei den staircase of the moon in broome and it was so beautiful. der moon war direkt uebern wasser und ging dort auf, sodas es eine leuchte vater morgana kreiert . dh dort waren treppen die auf zum mond gehen. das war so cool. ich wollte amliebsten rauf. aber dann haette ich sicherlich lange schwimmen koennen bis zu den treppen.^^ das ist 3 tage in folge im monat. am letzten abend war ich dann am cable beach und habe dort mir dden sunset angeschaut... ein must see in broome!

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
xoxo

Vegeterian

I AM VEGETERIAN NOW! i know it is pretty hard because my perents have a restaurant, but i still want to do it. i saw an aweful youtube video about chicken, and since than i don't wanna eat meat anymore. i am vegetarian already for a month, but one time i brake my vegetarian rule at the broome to perth tour. it was on the first night. we made steak. and i couldn't say no. but after i ate it. i felt so bad and my tummy was painful., so i made the decision - i will never eat meat again. and i am clean. so i will keep going and keep you post how i feel, what i eat as a vegeterian. sometimes it is quite hard for me if everybody eat meat and i am not. but i think i am strong anought to do it.

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS -YES
MISSING MEAT - YES
xoxo

BROOME

Broome is such an amazing Place! I have to Day 12days are to Long without work and 4days Gould Be completely anoughto stay! I staz at beaches of broome. It is the best hostel (I would say motel) I've ever been! They have a pool,tv(DVD)-room and breakfast! It is directly here in cable beach,so the beach is not far away. Cable beach is amazing! Duh a beautiful beach. U don't have to fly to fiji, if u want to come to broome it is just so beautiful!And the people here all r nice and friendly! But broome is a bit more expensive,than the other places I've already been. If u have a job here, than u r very lucky!The payment is awesome here! I worked one day for my hostel an I got 20$ perhour and also one day at the horserace it was fun I just have to make the tabit was easy work;) hihihi and I got 22$ per hour! Good money here! So and yeah the chinatown(city) is Sooooo little! I finish the city in 20minutes! And I think I saw everything!^^so yeah little but cute!^^ hihihihi yeah I like broome! I had nice roommates;) and met nice people here! Fazit: I like broome for holidays and relax! Or to work, to earn good money. But I would not like to life here;) HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
xoxo

ADELAIDE - DARWIN PART II

Day 8

angekommen in alice springs, habe ich erst mal meine komplette waesche gewaschen, da die total rot waren vom roten sand im outback. ich muss sagen, von alice springs bin ich nicht so begeister, da es eine stadt im outback ist mit sehr viel kriminalitaet (hab ich zu mindest gehoert). daher habe ich mich nicht ganz so wohl gefuehlt dort. ausserdem gab es dort nicht so viel zu tun. dh ich bin nur zu coles gegangen und habe mir zum lunch corn gemacht. das war yummy. dann wollte ich zur railstation von the ghan. ich dachte der waere vllt ein wenig spektakulaer...- ja vllt sollte ich nicht so viel denken. der war naemlich nicht so schoen. sah aus wie ein lagerhaus. abends haben wir uns mit karla getroffen zum dinner, im annis's. das war ziemlich cool. und gutes guenstiges essen.
I MISS U KARLA!<3

Day 9
es ging frueh los aufstehen um 4.90AM und wir wurden von jack abgeholt. und es ging los nach darwin. das sind ca 1200km? und wir sind 600km pro tag gefahren. ziemlich lang...>.< naja es war ziemlich langweilig dann im bus. und wir haben an jeder telegraphen station und schild gehalten-.-' war bissle boring. aber dort gibts halt echt nicht viel zu sehen dazwischen.

Day 10
and drive again.
stop at new castle waterstation-sehr cool. dort waren wunderschoene voegel.
stap at stuart tree
und 1000000 weitere stops im niergendwo...
angekommen in kathrine....finally

Day 11
doret haben wir kathrine gorge park besucht und sind zum southern rockhole gelaufen. ca 7km walk. dort konnten wir dann schwimmen. das war cool
und dann gings weiter nach darwin.... abends waren wir dann endlich dort. und hatten dann dinner im moonsoons. dort hatten wir dann auch eine kleine abschiedparty, weil einige in der gruppe die tour verlassen haben

Day 12
am tag 12 haben wir einen neuen tourguide begruessen duerfen. wir sind dann direkt zum litchfield park gefahren. dort konnten wir in florence fall, buley rockhole and waterfallhole schwimmen gehen. das war auch ziemlich cool. dann habe ich ein yellow spot lizard gespotet. der war mega cool. aber auch bissle scary^^ der war so riesig. und zum schluss waren wir am mary river, dort haben wir dann krokodile gesehn! omg das war sooo cool!

Day 13
tja und day 13... i don't know what happen, because i lost my phone in the cam, so i couldn't write everything down. aber wir sind zum kakadu park gefahren und dort konnten wir auch mehrmals schwimmen gehen und hatten auch hikes gehabt.

Day 14
back to darwin

Day 15
check out the darwin sunset market... made the lonely planet stadtspaziergang

Fazit
Ich fand die tour super cool. aber von alice springs nach darwin waere ich lieber mit dem ghan gefahren, weil dazwischen ist eig nichts. und der tourguide von den letzten drei tagen hat mich nicht sehr gut gefallen, einige haben den tourguide auch gewechselt. ja aber sonst war das wirklich super! alles was ich gesehen habe und sehen konnte, haette ich glaub ich alleine in so einer kurzen zeit nicht schaffen koennen. und das essen war eig recht gut. klar zum lunch gab es immer sandwiches aber das war besser als garnichts und es war fresh und nicht zu ungesund. also ddie tour war echt cool und dort waren auch nette leute bei. hat mir sehr sehr gut gefallen!

HOMESICK - NOT
MISSING FAM & FRIENDS - YES
xoxo